Top 5 der sehenswerten Orte in Polen

Polen hat eine Menge zu bieten, wenn es um Sehenswürdigkeiten und Klänge geht. Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, während Sie Polen besuchen, und das Land ist groß genug, dass es immer etwas Neues für Sie zu sehen oder zu erleben mit jedem Besuch sein wird.

Die folgende Liste enthält fünf der Top-Orte in Polen, die einen Besuch wert sind!

  • Einer der Top-Orte, die Sie in Polen besuchen sollten, ist das Salzbergwerk Wieliczka. Diese weltberühmte Attraktion liegt etwa 100 Kilometer von Krakau entfernt und ist das größte unterirdische Bergwerk in Europa. Es wurde vor über 600 Jahren in Betrieb genommen und wird auch heute noch zur Gewinnung von Steinsalz genutzt. Das Bergwerk beherbergt eine erstaunliche Kathedrale mit Wänden, die komplett aus Salz bestehen. Darüber hinaus gibt es Statuen, Kapellen und sogar ein Bergwerksmuseum, das Besucher jeden Alters begeistern wird! Der Krakauer Altstädter Ring ist der Hauptplatz der Stadt und eine der beliebtesten Touristenattraktionen. Er ist gefüllt mit Restaurants, Geschäften, Cafés, Türmen, Kirchen, Theatern, Denkmälern und Springbrunnen. Fast jedes Gebäude auf dem Altstädter Ring wurde vor dem Zweiten Weltkrieg erbaut. Der Palast am Weralta-Platz (Pałac na Placu Weteranów) ist eines der berühmtesten Wahrzeichen von Krakau. Er wurde im 16. Jahrhundert erbaut und befindet sich auf Krakaus historischem Hauptplatz. Touristen kommen von nah und fern, um diesen sehr kunstvollen Palast mit üppigen Gärten, Bunt-..
  • Der Ochojca-Nationalpark ist einer der weniger bekannten Nationalparks in Polen, aber er birgt viel natürliche Schönheit. Der Park liegt im Beskiden-Gebirge und verfügt über 18 Seen. Außerdem können Sie nichts falsch machen, wenn Sie das „Tapno-Tal“ sehen, während Sie dort sind!
  • Konin – Konin ist eine Stadt mit etwa 50.000 Einwohnern, die seit über 20 Jahren ein jährliches internationales Theaterfestival ausrichtet. Die lange Geschichte von Konin als Gastgeber dieser Festivals hat es zu einer der kulturell lebendigsten Städte in ganz Polen gemacht.
  • Eine der beliebtesten Attraktionen in Warschau ist das Königsschloss. Dieses massive Gebäude wurde ursprünglich vom polnischen König Sigismund III Vasa erbaut. Es wurde im Laufe der Jahrhunderte erweitert, bleibt aber ein beliebter Ort für Touristen, um einen hautnahen Blick auf Polens königliche Vergangenheit zu werfen. Das Schloss beherbergt mehrere Museen, Restaurants und einen wunderschönen Innenhofgarten.
  • Die Danziger Werft ist eine Reihe von Docks und Werften im Besitz der polnischen Regierung. Es ist die erste und größte Werft in Polen. Die Danziger Werft (Stocznia Gdańska) ist ein UNESCO-Weltkulturerbe, in dem sich heute Museen, Einkaufszentren, Nachtclubs und Wohnhäuser befinden. Das Hafenviertel Stary (Stare Miasto) in Gdańsk ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Polen. Dieses historische Stadtzentrum stammt aus der Zeit vor über 700 Jahren und enthält viele historische Sehenswürdigkeiten wie Kirchen, Museen, Paläste, Häuser und mehr
  • Die Burg Malbork ist eine riesige mittelalterliche Burg in Polen. Es ist eines der am besten erhaltenen Schlösser der Welt. Besucher können den Turm, den Innenhof und die Mauern der Burg erkunden – alle sind für Touristen zugänglich. Die Burg wurde vor über 700 Jahren von den Deutschordensrittern als Grenzfestung an der heidnischen Ostseeküste zu Europa gegründet. Die Ritter wollten ihr Territorium nach einigen Rückschlägen durch plündernde litauische Stämme sichern und so begannen sie mit dem Bau einer großen Festung. Der Bau begann um 1274 und sie brauchten viele Jahre, um sie fertigzustellen.

In Polen geht es nicht nur um Denkmäler

Polen ist das Land, das im Zweiten Weltkrieg am stärksten zerstört wurde und sich nach den Verwüstungen viele Jahre lang nicht wieder aufbauen konnte und viele Jahre nach Kriegsende seine Freiheit wiedererlangte.

Von hier aus können Sie noch viele ursprüngliche Gebäude oder Baustile sehen, kombiniert mit Moderne. Wenn Sie durch die Straßen der Städte gehen, ist es gut, eine Kamera dabei zu haben, denn Sie wissen nie, was Sie interessant sehen werden, was Sie zu Hause haben möchten.

Polen liefert viele Waren nach Europa, inkl. kunststoff tore aus polen, die für Qualität und Langlebigkeit geschätzt werden, aber auch vor allem Arbeitskräfte liefern, die in vielen Ländern geschätzt werden